Almabtrieb 2021

  • Almabtrieb mit Fest
    • Samstag, 18. September ab 10:00 Uhr
    • Vorbereiten und Aufkranzen der Kühe mit musikalischer Begleitung.
      Bei Schlechtwetter findet der Almabtrieb am Sonntag den 19.09. statt.

  • Rubertibradl Tag (Landesfeiertag)
    • Freitag, 24. September ab 10:00 Uhr
    • Gibt es ein herzhaftes Bradl in da Rein

  • Kasermandl einlassen
    • Sonntag, 10. Oktober ab 11:00 Uhr
    • Almabschlussfest mit Volkdmusik sowie vorbereiten der Hütte für den Almgeist.

Muttertag auf der Gruberalm?

Unser Almsommer 2021

BioFaires Holleralm Frühstücksbuffet (+)

Am Wochenende bieten wir unser BioFaires Almfrühstücksbuffet an von 07:30-10:00 Uhr.

Mit der Bitte um Anmeldung unter +43664/5223740

Via Culinarium 4Kids (+)

Jeden Montag 15:00 - 17:00 Uhr von Juni bis September
Alm-Wildkräuter entdecken, mit Spaß verarbeiten, zu einem Essen zubereiten und genießen.
€25,-/Familie

Mit der Bitte um Anmeldung unter +43664/5223740

Schule auf der Alm - Alm macht Schule (+)

Erlebnispädagogische Veranstaltungen für Schulklassen
Kindergarten, Volkschule, Hauptschule und AHS

Mit der Bitte um Anmeldung unter +43664/5223740

Feste auf der Alm (+)

Neben unseren regelmäßigen Veranstaltungen könnt auch Ihr eine Feier mit besonderem Charakter veranstalten wie z.B. Geburtstage, Vereinsausflüge, Firmenjubiläum, Standesamtliche Trauung uvm.

Mit der Bitte um Anmeldung unter +43664/5223740

Übernachten auf der Alm (+)

Ob im Heu, auf der Matratze, im Zelt oder in der Sennerinnen Suite.
Jede Nacht eine Besonderheit!

Mit der Bitte um Anmeldung unter +43664/5223740






Wir haben 8 original Pinzgauer Rindvieh, 2 Geißen, 2 Schweine, 3 Katzen und unseren Boarder Collie Fanni. Jährlich verbringen SennerIn Lisi und Werner den Almsommer mit dem Vieh auf 1036m.

Die Sennerin Lisi beim Aufkranzen der Kühe zum Almabtrieb.

Der Senner Werner führt die Kühe wieder in das Tal. Feste werden viele gefeiert auf der Alm. Ein Großes ist der jährliche Almabtrieb wo die Tiere wieder ins Tal getrieben werden um auf dem Bauernhof den Winter zu verbringen.

SennerIn Lisi und Werner bilden den Kopf der Familie Matieschek auf der Mayerlehenhütte. Auch ihre fünf Kinder Werner d.J., Elisabeth d.J., Martina, Anna Maria und Rupert sind auf der Mayerlehenhütte zu finden und auf der Alm aufgewachsen.

So kommst Du zu uns:


- Autobahnabfahrt Thalgau, der A1 Westautobahn, nehmen.
- Fahre durch die Ortschaften Hof, Faistenau und Hintersee.
- Von der Kirche in Hintersee (Ortsmitte) sind es noch ca. 3,5 km auf der Gemeindestraße Richtung Lämmerbach.
- Der Schotterparkplatz Lämmerbach befindet sich am Ende der Straße.
- Von dort gehst du zu Fuß ca. eine ¾ Stunde zur Mayerlehenhütte, Gruberalm.